Solarcarport Anbaufeld SP40/5-1A inkl. Wallbox und Schaltschrank

Solarcarport Anbaufeld SP40/5-1A inkl. Wallbox und Schaltschrank

11.149,90 

zzgl. Versand, wird separat berechnet

LIEFERUMFANG

  • 1 x Solarcarport Anbaugestell SP40/5-1A
  • 12 x Solarmodul
  • 1 x Schaltschrank inkl. Wallbox und Wechselrichter
  • 1 x Batteriesystem
x

Beschreibung

PRODUKTINFO

– Material: Aluminium

– Einfahrhöhe: 2.650 mm

– Durchfahrtshöhe: 2.200 mm

– Breite: 3.860 mm

– Länge: 7.100 mm

– 12 Solarmodule (Stromerzeugungsleistung von 5 kW)

– Nutzbarer Batteriespeicher: 30 kWh

– Ladeleistung der Wallbox: 1,8 – 7 kW

 

Die Marktneuheit: Der Solarcarport SP40/5-1A

Der Solarcarport wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und ist dank seiner Einzigartigkeit die Marktneuheit im Bereich Automobilunterstand. Alle gängigen Elektrofahrzeuge können so völlig netzunabhängig mit grüner Energie geladen werden.

 

Die Gestell-Konstruktion des Carports besteht aus besonders langlebigen Aluminiumprofilen und bietet Ihrem Auto mit einer Einfahrhöhe von 2.650 mm und einer Breite von 3.860 mm, sowie einer Länge von 7.100 mm Schutz vor Wind und Wetter. Die Durchfahrtshöhe beträgt hierbei 2.200 mm. Die Profile werden mit Bolzenankern fest im Boden fixiert. In Asphalt- und Betonoberflächen kann direkt verschraubt werden, für andere Oberflächenbeschaffenheiten des Bodens wird ein entsprechendes Fundament benötigt.

 

Einfacher Anbau, dank modularem Baukastensystem

Dank des modularen Systems und den flexiblen Spannverbindungen der Quer- und Längsträger lässt sich das Grundfeld des Solarcarports sehr einfach erweitern. Dieses Anbaufeld für den Solarcarport bietet die Möglichkeit, weitere Ladestationen nebeneinander zu integrieren. Das Anbaufeld besteht aus weiteren 12 Solarmodulen, einem Gestell, welches an das Grundfeld angebaut werden kann, wie auch ein Schaltschrank inkl. Wallbox, Tastenfeld und Wechselrichter. Hiermit erweitern Sie Ihren grünen Fuhrpark und können ein weiteres E-Fahrzeug unterstellen und gleichzeitig netzunabhängig laden.

 

Nutzen und Speichern von grüner Energie

Mit einer Stromerzeugung von 420 Wp pro Modul sorgen die Solarmodule für eine maximale Stromerzeugungsleistung von 5 kW. Der von ihnen generierte Strom wird in den Schaltschrank übertragen, in dem sich unter anderem ein 40 kWh leistungsfähiger Batteriespeicher befindet. Die maximal nutzbare Kapazität beträgt 30 kWh, da ein interner Mechanismus integriert ist, der die Batterie vor Tiefentladung schützt. Bei zusätzlicher Modulstromerzeugung sind bis zu 50 kWh maximal möglich. Der Solarcarport ermöglicht es Ihnen, Ihre Elektroautos sowohl tagsüber als auch nachts oder bei ungünstigen Wetterbedingungen problemlos aufzuladen. In den Schaltschränken sind zudem sämtliche technische Komponenten integriert, darunter ein Wechselrichter und ein Sicherungskasten. Diese Elemente sind für die Steuerung und Vernetzung des Carports zuständig und gewährleisten einen nahezu wartungsfreien Betrieb.

 

Einfache, flexible Bedienung: Der Anbaucarport SP40/5-1A

An der Seite des Schaltschranks ist ein Tastenfeld angebracht, welches durch Eingabe eines Codes den Ladestrom aktiviert. Die unbefugte Nutzung durch Dritte wird hierdurch unterbunden. Nach Freischaltung kann die ebenfalls an der Außenseite des Schaltschranks angebrachte Wallbox mit einer Ladeleistung von 1,8 – 7 kW genutzt werden. Diese ist in sieben Stufen zum Laden Ihres E-Autos einstellbar. Neben der Wallbox befinden sich zwei 230 V-Steckdosen, welche praktisch und einfach zugänglich sind. Dadurch profitiert nicht nur Ihr E-Auto von grünem Strom, sondern auch andere elektrische Geräte wie Staubsauger, Rasenmäher und sonstige Werkzeuge. Selbstverständlich können hierüber auch Akkus von E-Bikes und sonstige akkubetriebener Endgeräte sicher geladen werden.

 

Mit der passenden App: Zu jeder Zeit alles im Blick

Mit der speziell für den Solarcarport entwickelten App „SmartESS“ (verfügbar im App Store oder im Google Play Store, Desktop-Version ebenfalls verfügbar) besteht die Möglichkeit, bei aktiver WLAN-Verbindung des Carports, orts- und zeitunabhängig alle wichtigen Informationen, wie beispielsweise den aktuellen Ladezustand der Batterie oder die momentane Stromerzeugung der Solarmodule, sowie viele weitere Kennzahlen, im Blick zu behalten. Alternativ zur WLAN-Verbindung kann eine extern zu erwerbende SIM-Card für die Verbindung integriert werden. Das Anbau-Solarcarport SP40/5-1A verfügt über einen zusätzlichen Schaltschrank, welcher ebenso in das System mit integriert werden kann. Das Abrufen der Verbrauchs- und Ladedaten können pro Schaltschrank einzeln eingesehen werden.

 

Mit Sicherheit voll ausgestattet mit dem Solarcarport SP40/5-1A

Der Solarcarport bietet Ihnen zudem ein weiteres integriertes Highlight: Eine praktische LED-Leuchte mit Bewegungssensor. So ist der Weg zum Carport auch bei Dunkelheit sicher und optimal ausgeleuchtet.

 

Autark, dank grünem Strom: Der Carport mit Solardach

Der komplett autarke Solarcarport ist eine erweiterbare Inselanlage und wird nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossen, eine Anmeldung bei der Bundesnetzagentur ist daher nicht notwendig. Auch eine Genehmigung des Netzbetreibers benötigen Sie nicht.

 

Qualitätsstandard, der Ihnen Sicherheit garantiert

Mit diesem Solarcarport entscheiden Sie sich nicht nur für eine nachhaltige, sondern auch für eine qualitätsbewusste Lösung. Sie setzen bewusst auf einen in Deutschland ansässigen Handelspartner, der jederzeit für Sie erreichbar ist.

 

Nullsteuersatz für Photovoltaik-Betreiber
Seit 1. Januar 2023 gilt für Betreiber von Photovoltaikanlagen: Nach § 12 Abs. 3 UStG ermäßigt sich die Mehrwertsteuer auf 0 % für Kauf und Lieferungen von Solarmodulen einschließlich der für den Betrieb einer Photovoltaikanlage wesentlichen Komponenten und der Speicher, die dazu dienen, den mit Solarmodulen erzeugten Strom zu speichern.  Voraussetzung: die Photovoltaikanlage befindet sich auf oder in der Nähe von (Privat-)Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten genutzt werden. Darauf basierend bieten wir diesen Solarcarport für deutsche Kunden, die zugleich Betreiber sind, komplett von der Mehrwertsteuer befreit an. Ausnahme: Die Wallbox und das Gestell fallen nicht unter § 12 Abs.3 UStG und sind damit weiterhin mehrwertsteuerpflichtig. Aus diesem Grund wird die Mehrwertsteuer für die Wallbox und das Gestell auf der Rechnung separat ausgewiesen.

 

Baugenehmigung
In Deutschland kann je nach Bundesland und Landkreis eine Bauanzeige oder eine Baugenehmigung erforderlich sein. Grundlage hierfür ist die jeweils gültige Landesbauordnung. Informieren Sie sich bitte vor Errichtung bei der für Sie zuständigen Behörden.

Wir bieten:

  • 20 Jahre Leistungsgarantie auf die Solarmodule
  • 10 Jahre Produktgarantie auf die Solarmodule
  • 5 Jahre Garantie auf die Carport-Aluminiumkonstruktion
  • 1 Jahr Garantie auf alle übrigen Komponenten
Nach oben